Kaufland Korntal macht dicht – im Februar 2016 ist Feierabend

Autor: Carsten

Nicht wenige Stammheimer kaufen seit Jahren regelmäßig und gerne in Korntal-Münchingen bei Kaufland ein. Gründe dafür gibt es viele, angefangen von attraktiven Preisen über kundenfreundliche Parkplätze bis hin zu jederzeit ausgesprochen freundlichen Mitarbeitern.

Tja, damit ist leider demnächst Schluß, wie sich schon herumgesprochen haben dürfte. Am Samstag, 27.02.2016, öffnen sich die Pforten dort zum letzten Mal. Schade für die dortigen über 60 Mitarbeiter, und natürlich auch schade für Kunden, die bisher bevorzugt dort ihre Einkäufe getätigt haben. Die Eröffnung einer neuen Filiale in unserer Umgebung ist nicht geplant. Wer also weiterhin Kaufland-Kunde bleiben möchte, muss den Weg in die Filialen nach Ludwigsburg, Mühlhausen, Bad Cannstatt oder Leonberg auf sich nehmen. Direkte Nachbarschaft ist das also nicht mehr.

Quelle: Screenshot kaufland.de

Wie wirst Du Dein Einkaufsverhalten anpassen bzw. welche attraktive Alternative wird künftig wahrgenommen werden? Verstärkt bei Rewe und Netto in Stammheim einkaufen oder ausweichen zu Aldi, Edeka, Lidl, Penny in Zuffenhausen und Kornwestheim?

Eine Antwort zu “Kaufland Korntal macht dicht – im Februar 2016 ist Feierabend”

  1. Rick Free sagt:

    Klar ist, dass sich die kleinen Märkte in der Freihofstr. Stammheim freuen. Und auch der Edeka in Zuffen.

Hinterlasse eine Antwort