Archiv für Juni 2010

Stammheimer Links IV

Dienstag, 29. Juni 2010

Feuerwehrhaus ja, Kleingewerbegebiet nein

Volleyball: JVA Stammheim siegt bei der Deutschen Meisterschaft

Jugendrat richtet einen alten Bauwagen als neuen Treffpunkt an der Ottmarsheimer Straße her

Tag der offenen Tür im Knast

Mittwoch, 23. Juni 2010

Ja, der Titel ist durchaus ernst gemeint, allerdings gilt das natürlich nicht für die Bewohner der JVA Stammheim. Im Rahmen der Woche der Justiz vom 12.07. bis 17.07.2010 gibt es diverse Veranstaltungen, unter anderem auch den erwähnten Tag der offenen Tür. In der nicht unbedingt übersichtlichen Veranstaltungsübersicht findet sich auf Seite 81 der entsprechende Termin:

“Blick hinter die Mauern”:
Besichtigung ausgewählter Bereiche der JVA für maximal 500 Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil Stuttgart-Stammheim nach vorheriger telefonischer Anmeldung am 5. und 6. Juli 2010 zwischen 8:00 und 16:00 Uhr
(0711/8020-8877 und 8020-6655)

Besichtigungstermin ist der 14.07.2010. Ich kann übrigens nur empfehlen, an der Besichtigung teilzunehmen. Ich selbst habe 2004 bereits an einer vermutlich ähnlichen Führung durch die JVA teilgenommen, es ist wirklich hochinteressant und zudem ein Bereich, in den man normalerweise sehr selten Einblick erhält. Einen kleinen Bericht der damaligen Führung werde ich demnächst hier im Blog wiedergeben.

Interessierte sollten sich also schon mal zwei Termine im Kalender notieren: Den 05.07. und den 14.07.10. Ich werde aber natürlich rechtzeitig vorher hier im Blog noch einmal darauf hinweisen.

Vielen Dank an Kossi für den Hinweis.

Video: “Der Tunnelbau zu Zuffenhausen”

Dienstag, 22. Juni 2010

Beim Fleckenfest in Zuffenhausen wurden am vergangenen Wochenende DVDs mit einem kurzen Video zum Tunnelbau für die U15 in Zuffenhausen verteilt. Für alle, die nicht dort waren oder keine DVD bekommen haben, gibt es das Video jetzt auch bei Youtube.

(weiterlesen…)

Rundzeltbewirtung durch die KJG Stammheim

Montag, 21. Juni 2010

Noch bis Sonntag, den 27.06.10, lädt die KJG, die katholische junge Gemeinde Stammheim, täglich ab 17 Uhr zur Bewirtung in ihrem Rundzelt ein. Einfach mal vorbeischauen, es wird sicherlich kein Fehler sein!

Das Zelt befindet sich vor dem katholischen Gemeindesaal in der Erdmannhäuser Straße.

Musikschule Stammheim: Tag der offenen Tür am 19.06.10

Mittwoch, 16. Juni 2010

Ich wusste bisher nicht, dass es in Stammheim eine Musikschule gibt, deren Angebot sich vornehmlich an Kinder richtet. Jedenfalls bis vor kurzem, denn da schrieb mich der Inhaber der Musikschule, Axel Schmid, an, ob ich nicht im Stammblog über den Tag der offenen Tür in der Musikschule einen Hinweis vermerken würde. Mache ich hiermit doch gerne.

Am Tag der offenen Tür am 19. Juni von 9:00 Uhr bis 13:30 Uhr in den Räumen der Kornwestheimer Straße 29 können sich alle Interessierten über die künftigen Angebote der Musikschule informieren.

Link mit weiteren Informationen: Musikschule Stammheim, Tag der offenen Tür

Sonnwendfeier 2010 abgesagt

Donnerstag, 10. Juni 2010

Ich war gerade dabei, einen Beitrag zur Sonnwendfeier 2010 zu schreiben, als mich eine Mail von Gerhard erreichte. Die Sonnwendfeier in Stammheim ist Tradition, seit ich denken kann. Schon als Mini-Knirps bin ich jedes Jahr mit dem Fahrrad rausgefahren und habe fasziniert zugeschaut, wie das riesige Feuer runterbrannte. Später in der Jugend kamen dann andere Aspekte hinzu, die die Veranstaltung nicht unattraktiver werden ließen. ;)

Leider kam es im Lauf der Jahre vereinzelt dazu, dass die Sonnwendfeier komplett abgesagt wurde, da es sowohl am ursprünglichen Freitagstermin wie auch am Ausweich-Samstag regnete. Das Wetter war sowieso immer das größte Problem der Sonnwendfeier, zumindest rückwirkend und gefühlt für die letzten zehn Jahre. Nicht selten war es gegen später regnerisch und etwas frisch, aber doch zumeist aufgrund des großen Feuers gemütlich.

Dieses Jahr wird das nicht der Fall sein. Es ist auch egal, ob es am 18.06.10 (geplanter Termin) regnet oder nicht. Denn die Sonnwendfeier wurde schon vorab abgesagt, komplettes Storno.  Das stand in der Mail von Stammblog-Leser Gerhard, vielen Dank für die Info. Äußerst schade, denn neben der Feuerwehrhocketse und dem Weihnachtsmarkt ist das eine der Veranstaltungen in Stammheim, die die Leute aus den Häusern lockt und zusammenbringt. Und das soll es nun dieses Jahr nicht geben?

Hintergrund der Absage ist, so wurde mir jedenfalls zugetragen, dass es wohl im letzten Jahr Probleme mit alkoholisierten Gästen gab, das Amt für öffentliche Ordnung aufgrund dessen auf weiteres Sicherheitspersonal besteht und der TV Stammheim als Veranstalter sich nicht in der Lage sieht, dies finanziell sicherzustellen. Was auch durchaus verständlich ist, aber eine Frage drängt sich mir spontan auf:

Warum kann nicht der Bezirksbeirat ein paar Euro aus dem vorhandenen Budget loseisen und damit die nicht unbedingt historische, aber auf jeden Fall traditionelle Veranstaltung sponsoren? Die Sonnwendfeier ist alljährlich eines der Highlights in Stammheim, und da kommt keiner aus dem Bezirksbeirat auf die Idee, in einem solchen Fall einzugreifen? Sollte es das gewesen sein mit unserer jährlichen Sonnwendfeier? Denn was dieses Jahr ausfällt, wird vermutlich auch nächstes Jahr (und in den Jahren darauf) nicht stattfinden. Und gibt es für den Stammheimer Weihnachtsmarkt doch auch nicht geringe (und berechtigte) Zuschüsse aus der Gemeindekasse, oder sollte ich da irren?

Am Dienstag ist Bezirksbeiratssitzung, am Freitag wäre der ursprüngliche Termin für die Sonnwendfeier. Machbar wäre es bestimmt – man müsste sich nur bemühen und nicht immer alles vertagen…

WM 2010: “Mir sin die wo gwinne welle!”

Mittwoch, 09. Juni 2010

Der Claim des SWR ist keineswegs neu und er ist inzwischen auch nicht mehr sonderlich originell. Aber noch immer verdammt gut!  2006 schon hat der SWR den Claim in die Welt geblasen, damals war Klinsmann noch Bundestrainer.
Nun haben wir 2010, die WM in Südafrika steht an. Und da sollten wir alle zusammen nicht nur Stammheimer oder auch Stuttgarter sein, sondern einfach “die wo gwinne welle”.

Auf den Seiten des SWR sucht man lange und oftmals vergeblich nach diesem Banner – hier ist der Deeplink. Hängt Euch das Teil auf die Terrasse, auf den Balkon, in die Heckscheibe des Autos oder einfach mal eben ins Fenster. Und so nebenbei: Zu den gesammelten Podcasts geht’s hier.

Ich weiß, das Bild sieht scheisse aus, dummerweise habe ich erst laminiert und dann fotografiert, aber egal.

Für den einen oder anderen ist vielleicht noch ein Spielplan zur WM interessant. Die werden zwar in vielen Zeitschriften als Beilage mitgeliefert, taugen aber nicht immer etwas. Den meines Erachtens besten Spielpan, weil einfach strukturiert, aber dennoch sehr informativ, den ich kostenlos im Netz gefunden habe, gibt es hier als Download zum Ausdrucken.

Zudem wird das kommende erste Wochenende der Fußball-WM und das damit (hoffentlich gute) Wetter wohl auch damit verbunden sein, einen ersten Höhepunkt der Grill-Saison 2010 zu erleben, nachdem das Wetter in diesem Jahr bisher äußerst launig war und wir den vielbeschworenen Klimawandel noch im März mit unseren Schneeschaufeln bearbeiten durften. ;)
Allen viel Spaß beim Grillen, und passt auf Euch auf. Dabei helfen bereits im Vorfeld die Sicherheitstipps der Freiwilligen Feuerwehr Stammheim.

Bezirksbeirat Stammheim: Sitzung am 15.06.10

Mittwoch, 09. Juni 2010

Am 15.06.10 steht wieder die monatliche Sitzung des Bezirksbeirats Stammheim im Rathaus an, allerdings dieses Mal früher als bisher gewohnt. Statt wie die letzten Male um 18:30 Uhr geht es schon um 17:00 Uhr los. Ort der Sitzung ist die Schlossscheuer in der Korntaler Str. 1.

Die Themen sind wie gewohnt im Sitzungskalender zu finden.

Stammheim – bei der Bildung ganz unten?

Donnerstag, 03. Juni 2010

“Stammheim – in Stuttgart ganz oben” – so lautet der Slogan des Bürgervereins. Und damit hat er vollkommen recht (zumindest geographisch). Ich halte den Slogan auch für sehr gelungen, das ist wirklich tolles Marketing, denn es stimmt einfach und ist sehr eingängig.

Was aber auch zu stimmen scheint (und das hat mit dem Bürgerverein natürlich nichts mehr zu tun, ehe da jemand falsche Schlüsse zieht):

Stammheim ist in Stuttgart nur geographisch ganz oben. In Sachen Bildung ist Stammheim in Stuttgart offensichtlich leider ganz unten. Zumindest wenn man den vom Statistischen Amt der Stadt Stuttgart veröffentlichten Daten glauben darf, wie nachfolgend zu sehen ist: 2008 wechselten von der Grundschule Stammheim 41% weniger Schüler auf ein Gymnasium als im gesamten Stadtgebiet Stuttgart. 41% weniger, wie ist das zu erklären?

(weiterlesen…)

U15E Haltestelle Heutingsheimer Straße verlegt

Dienstag, 01. Juni 2010

Ab 02.06.10 wird die Haltestelle Heutingsheimer Straße verlegt.

Vom 02.06.2010 bis 11.12.2010
Linien N4, U15E
Stammheim: Haltestelle Heutingsheimer Straße verlegt
Die Haltestelle Heutingsheimer Straße in Stammheim wird ab Mittwoch, 02.06.10 zur Verbesserung der Verkehrssicherheit verlegt. Die Busse halten in Richtung Stammheim vor dem Gebäude Freihofstraße 72, Richtung Zuffenhausen auf Höhe der Tankstelle.

Quelle: www.vvs.de

Fraglich ist für mich nur, ob das von der VVS genannte Enddatum 11.12.10 richtig ist. Denn der 10.12.11 wäre das geplante Datum der Aufnahme des Schienenverkehrs und damit das Ende des Busersatzverkehrs. Tippfehler oder nicht? Ich weiß es nicht.

Danke an chris für den Hinweis.